Ein Unfall ist schnell passiert


Schützen sie sich vor Schäden, die der eigene Vierbeiner bei Dritten verursacht.

Gerade in der Zeit, in der sich ein Hund entwickelt und sie beginnen ihn zu erziehen, können Unfälle passieren. Sichern sie sich gegen die finanziellen Konsequenzen ab.

Antworten auf die wichtigsten Fragen

🐕 Ist eine Hundehaftpflicht für jeden Hund möglich?

Hundehaftplicht-Versicherung

Prinzipiell ist eine Haftpflichtversicherung für jeden Hund möglich und geboten. Allerdings gibt es Anbieter, welche bei einigen Hunderassen sogenannte Ausschlüsse haben bzw. Zuschläge verlangen.
Auf sogenannte Listenhunde bzw. “gefährliche” Rassen sind einige Versicherer spezialisiert.

🐕 Wer braucht eine Hundehalterhaftplicht?

Das ist von Kommune zu Kommune bzw. von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich. An sich ist die Hundehalterhaftpflichtversicherung auch ohne gesetzliche Vorgaben einfach ein Muss und diese ist meist recht einfach abzuschließen und nicht teuer.
Auch bei Schäden von Hunden gilt, dass der Halter in voller Höhe haftet.

Deswegen besser eine Hundehaftpflichtversicherung abschließen!

🐕 Welche Schäden sind versichert?

Versichert sind Sach-, Personen- und Vermögensschäden. Die häufigsten Haftpflichtschäden sind Verletzung anderer Tiere, Schäden an Personen und Wohnung, Elektronik oder Schäden im Straßenverkehr.

🐕 Zahlt die Hundehaftpflicht einen eigenen Schaden?

Schäden am Eigentum oder dem Halter persönlich deckt die eigene Hundehalterhaftpflichtversicherung nicht ab, da dieser ja die versicherte Person ist.
Allerdings kann man sinnvoller Weise eine sogenannte Forderungsausfalldeckung mit abschließen. So wird man in solchen Fällen von seiner eigenen Haftpflichtversicherung “geschützt”.

🐕 Greift die Hundehalter-Haftpflicht auch, wenn eine andere Person auf meinen Hund aufpasst?

In der Regel schon. Das ist in ähnlich wie bei einer Kfz-Versicherung. Etwas genauer sollte man bei den Themen Leinenpflicht und gewerbliche Betreuung von Hunden zum Beispiel in einer Hundetagesstätte oder Hundepension nachlesen, dann da unterscheiden sich die Bedingungswerke der verschiedenen Anbieter erheblich.

🐕 Hundehaftpflicht Schaden melden – was ist zu tun?

Das Prozedere der Schadensmeldung gleicht allen anderen Versicherungsschäden und ist meist elektronisch, telefonisch oder persönlich möglich. Ein Versicherungsnehmer ist verpflichtet einen Schaden oder einen möglichen Schaden unverzüglich zu melden.