Zur Person

Wir sind nicht auf „linke Knie“ spezialisiert, sondern bieten Ihnen den kundennahen Service einer Haustierarztpraxis. Mit allen kleinen und großen Sorgen dürfen Sie sich gerne an uns wenden. Bei einigen Erkrankungen, kann es notwendig sein, einen Spezialisten aufzusuchen (z.B. orthopädische Chirurgie, Augenspezialist, neurologische Chirurgie). Bei der Auswahl des passenden Spezialisten und der Kontaktaufnahme stehen wir Ihnen dann zur Verfügung und überweisen Sie zu dem entsprechenden Kollegen. In unserer Praxis führen wir routinemäßig viele Operationen (z.B. Kastrationen von Hunden, Katzen und Heimtieren, Tumor-Operationen oder die chirurgische Behandlung von Verletzungen) durch. Im Einzelfall kann es notwendig sein (z.B. bei Knochenchirurgie) zu einem Spezialisten zu fahren. Bei der Narkose wählen wir das für Ihr Tier beste Medikament aus: Injektionsnarkose (z.T. wieder aufhebbar für kurze Eingriffe) als Dauertropf-Narkose nach Wirkung oder die risikoarme und besonders schonende Inhalationsnarkose mit Narkosegas. Mit internistischen Problemen sind Sie bei uns gut aufgehoben. In besonderen Fällen arbeiten wir mit verschiedenen Spezialisten zusammen.In einigen Fällen ist es wichtig, die Patienten intensiv und „rund um die Uhr“ zu betreuen. Dazu werden die Tiere bei uns stationär aufgenommen. Wenn es dem Heilungsverlauf nicht entgegensteht, ist es für Sie auch dann möglich Ihre Tiere zu besuchen. Eine Absprache mit uns ist dazu im Vorhinein nötig. Bei Routine-Operationen bleiben die Tiere nur während der Aufwachphase stationär und können noch am selben Tag von Ihnen abgeholt werden. Zur Diagnostik steht Ihnen bei uns ein digitales Röntgensystem und Ultraschall (nur Bauchraum) zur Verfügung. Für aufwändigere Untersuchungen vereinbaren Sie bitte einen Termin. Zusätzlich kommt in regelmäßigen Abständen die Ultraschall-Spezialistin Dr. Franziska Müller zu uns in die Praxis. Sie führt mit ihrem Spezialgerät Herzultraschalluntersuchungen und spezielle Untersuchungen der Bauchhöhle durch. Termine vergeben wir gerne. Beachten Sie die Ankündigungen.Wir behandeln in unserer Praxis die Zähne von Hunden, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen. Neben der Zahnkorrektur bei Kaninchen und Meerschweinchen führen wir auch Ultraschall-Zahnsteinentfernungen sowie Zahnextraktionen und Parodontose-Behandlungen durch. Dazu werden die Tiere in Narkose gelegt. Im Anschluss an die Zahnbehandlung erfolgt eine Politur, um weiterem Zahnstein vorzubeugen. Wenn Sie möchten, führen wir für Sie einen Zahnpass für Ihr Tier.

Meine Hündin Bella

1

Qualifikationen

  • Studium der Veterinärmedizin von 1999 bis 2005 an der Universität Leipzig
  • 2005 bis August 2007 Arbeit als Assistenztierärztin in unterschiedlichen Praxen in Sachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt (Kleintiere, Rinder, Pferde)
  • September 2007 Eröffnung der Kleintierpraxis in Löbejün
  • 2013 Abschluss der Promotion zum Thema „Aufhebung der Uridinauxotrophie humaner Rho0-Zellen durch Integration des Gens der DHODH aus S. cerevisiae“

Referententätigkeit

  • Erste Hilfe beim Hund bei IhrHundecoach

Mitgliedschaften

  • Mitglied beim Bundesverband praktizierender Tierärzte (BpT)
  • Mitglied bei der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG)
  • Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Veterinärdermatologie (DGVD)
  • Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)